...zurück        
 
 Federfüllung

 
BN0050

Die isolierende Wirkung einer Bettdecke hängt hauptsächlich ab von dem Füllgewicht, der Füllmenge, der Steppart, dem Bauschverhalten und der Anschmiegsamkeit 

 

 
BN0060

Wussten Sie, dass eine Daune nur etwa 0,001-0,002g wiegt?
Ein Kilo umfasst eine halbe bis eine Million Daunen 

 
BN0070

Alle Daunendecken, Federbetten, Daunenkissen und Kinderbetten sind auch für Hausstauballergiker geeignet. Sie sind waschbar und die Inletts sind aus federdichtem Gewebe

 

 
BN0080

Immer wieder werden Sie ein Mischungsverhältnis Feder und Daunen finden. Die Feder ist wichtig für das Stützverhalten. Die Daunen bestimmen das Volumen und den Weichheitsgrad

 
BN0090

Kopfkissen in den Größen 60x80 cm oder 50x70 cm werden immer mehr in der Hotellerie verwendet. Diese Kissen sind zur Unterstützung der Schultern besonders geeignet.  

 

 
BN0100

Wenn Sie Kopfkissen mit kuscheligem Volumen und so richtig zum Wohlfühlen suchen, dann entscheiden Sie sich für ein 80x80 cm Kopfkissen. Das Volumen können Sie selbst bestimmen. Wir beraten Sie fachlich. 

 
BN0110

Bei der Hülle sind die Quadrate nicht durchgesteppt, sondern als Stegbrücke  gearbeitet. Dadurch entstehen keine Kältezonen.

 

 
BN0120

4x6 Karostepp
Bei der Einziehdecke ist die Hülle in zahlreiche Quadrate aufgeteilt. Wenige Quadrate bedeuten größeres Wärmevolumen.  

 
BN0130

8x10 Karostepp   
Eine leichte Decke, die sich angenehm anschmiegt und den Körper wie eine Hülle einbettet. Der Daunenanteil wird bei dieser Decke erhöht. 

 

 
BN0140

10x14 Karostepp
Diese Einziehdecke ist besonders geeignet als Sommerbett. 

 


 
Sitemap │ Impressum u. Datenschutz │ Webdesign: Michael Janik